Produktvarianten

Ein System, drei Varianten

Die Paketbox wird in drei Varianten angeboten: als PaketboxPlus mit Briefkästen, Paketboxen und Infoterminal, als PaketboxCentro mit einer zentralen Anlage für mehrere Gebäude sowie als PaketboxReno als Zusatz zu einer bestehenden Briefkasten-Anlage. Je nach Anzahl Wohneinheiten und Paketboxgrössen lässt sich jede Anlage mit fünf Grössen im Baukastensystem zusammenstellen.

 

 

PaketboxPlus – alles in einem

Die PaketboxPlus besteht aus einer Briefkastenanlage mit einer nach den Wünschen des Auftraggebers angeordneten Anzahl und Auswahl an Paketfächern. Dazu kommt das Infoterminal mit Touchpanel, über das auch das Video- und Türsprechsystem gesteuert wird.

 

 

 

PaketboxCentro– die zentrale Anlage ohne Briefkästen

In einer Überbauung mit mehreren Gebäuden kann die PaketboxCentro das System der Wahl sein. Während Briefkastenanlagen sowie Sonnerien bei den einzelnen Häusern angebracht sind, steht an einem zentralen Ort eine Paketbox-Insel, die alleine zum Paket-Empfang und -Versand genutzt wird. Aber auch hier mit Infoterminal inklusive Touchpanel für die reibungslose Kommunikation zwischen Empfänger/Versender und Logistik-Unternehmen.

 

 

 

PaketboxReno – der nachträgliche Einbau

Bei älteren Mehrfamilienhäusern kann eine bestehende Briefkastenanlage jederzeit mit einer PaketboxReno ergänzt werden. Das lohnt sich immer, besonders aber bei Renovationen. Die bestehende Infrastruktur und damit auch die Liegenschaft selbst werden damit langfristig aufgewertet. Den Bewohnerinnen und Bewohnern wird ein klarer Komfortgewinn ermöglicht.